Mario Malfer

Der Künstler wurde am 1.Juli 1941 in Garda, Italien geboren.

 

Er studierte am „Instituto delle Belle Arti“ und bildete sich an der freien Malkunstakademie von Vittorio Viviani, sowie in der Hochschule von Gino Meloni, als auch in der Malschule Paolo Borsa in Monza aus.



 

Die anspruchsvollste Kritik befasst sich mit Malfers Kunstwerken und hält ihn mittlerweile für einen der begabtesten und interessantesten Künstler der italienischen Gegenwartskunst.

 



Ausstellungen von ihm gab es inzwischen in Mailand, Rom, Lecco, Venedig und Verona.

Im deutschsprachigen Raum in Hamburg, Frankfurt, München und Wien.